Was sind Früchte?

Früchte sind die Erzeugnisse sowie die bestimmungsgemäße Ausbeute einer Sache oder eines Rechts, § 99 BGB.

Sachfrüchte sind von einer Sache produzierte andere Sachen, z.B. Kartoffeln, die auf einem Acker wachsen.

Rechtsfrüchte sind aus der Sache entstehende Forderungen, z.B. Zinsen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.