Was ist der Bestimmtheitsgrundsatz?

Der Bestimmtheitsgrundsatz (auch: Spezialitätsgrundsatz) fordert, dass die Identität der Sachen, über die verfügt wird, zweifellos klar ist. Insbesondere, wenn es um mehrere Sachen geht, muss sich unmittelbar aus der Vereinbarung ergeben, welche Sachen vom Geschäft umfasst sein sollen und welche nicht.

Click to rate this post!
[Total: 30 Average: 4.9]